Dachrinne und Interieur (Mai 2009)

Kosmetische aber auch auch notwendige Details wurden am Ende noch bewerkstelligt. Zunächst wurde passend zum Haus in Eigenregie eine Dachrinne gebaut, die das Regenwasser auffängt.

dachrinnenbaudachrinnedrauf

Schließlich war Zeit, sich um die Inneneinrichtung zu kümmern. Um die äußere Ästhetik des Hauses nicht zu durchbrechen, ist natürlich auch die Inneneinrichtung eher im rustikalen Bergstil gehalten. Über die Gestaltung der Hifi-Ecke und vor allem über die Vorhänge muss mit Götz jedoch nochmals diskutiert werden.

ecke

Sehr gelungen dagegen sind der schöne Holzofen und vor allem der mit Ziegelsteinen aus der ehemaligen Ruine gemauerte Kamin.

ofenkamin
Und natürlich will man auch in einer schlichten Behausung auf keinen Luxus verzichten. Eine Ecke für Bürotätigkeiten und Campingplatzrezeption wurde ebenfalls eingerichtet – samt Telefon und Internetzugang.

schreibtisch